>> Die Thermalquelle

>> Kontakte

DIE HEILWIRKUNG DES EGERSZALÓKER THERMALWASSERS!

Das schwefelhaltige Mineralwasser der Egerszalóker Thermalquelle ist bekannt für seine gesundheitsfördernde Wirkung. es ist sowohl für ein Dauerbad als auch für eine Trinkkur geeignet und hilft bei vielerlei Beschwerden wie z.B. Rheuma oder Gallenkrankeiten. Der Säreschutzmantel der Haut wird nicht angegriffen sondern nachhaltig stabilisiert.

  • PH-Wert 7,64
  • Ca++ 86,00 mg/l
  • Mg++ 19,70 mg/l
  • Na+ 59,60 mg/l
  • K+ 9,00 mg/l
  • NH4+ 0,02 mg/l
  • HCO3- 320,00 mg/l
  • SO4-- 67,70 mg/l
  • CL- 18,50 mg/l
  • NO3- 1,20 mg/l
  • Fe 0,004 mg/l
  • Mn 0,001 mg/l
  • Al <0,020 mg/l
  • Cd <0,20 µg/l
  • Hg <0,30 µg/l
  • Pb <2,00 µg/l
  • As 7,00 µg/l
  • Cr <2,00 µg/l
  • Ni <2,00 µg/l